Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Eröffnung des Bezirksfestivals 2022

Elterleinplatz Elterleinplatz, Wien

Eröffnung durch den Bezirksvorsteher Peter Jagsch  15:30 Konzert der Musikschule Hernals  16:00 Wild Cats (Jazz)

Eröffnung Bezirksfestival

Elterleinplatz Elterleinplatz, Wien

Feierliche Eröffnung des Bezirksfestivals Hernals 2022 durch Bezirksvorsteher Peter Jagsch. Für die musikalische Unterhaltung  sorgt ein Programm der Musikschule Hernals und das Trio "Wild Cats"

Hernalser Frauen – eine Spurensuche

Adelheid-Popp-Park Adelheid-Popp-Park, Wien

Eine Wanderung mit musikalischer Untermalung durch die Parkanlagen und andere Orte in Hernals auf den Spuren von beeindruckenden Frauenpersönlichkeiten der Geschichte. Mit der Hernalser Fremdenführerin Mag.a Hana Beran, musikalisch begleitet wird die informative Tour von Dominik Nostitz, Franz Haselsteiner und den Wladigeroff-Brüdern. Treffpunkt: Adelheid-Popp-Park, Ecke Geblergasse/Ortliebgasse

Hernalser Frauenspaziergang

Adelheit Popp Park Adelheit Popp Park, Wien

eine Spurensuche mit Hana Beran musikalisch begleitet von Dominik Nostitz. Schwerpunkt Parkanlagen Treffpunkt: Adelheit Popp Park, Ecke Geblergasse-Ortliebgasse

Grätzelfest am Dornerplatz

Dornerplatz Dornerplatz, Wien

ab 15 Uhr: Spiel, Spaß und Musik, Crossboccia-Turnier und vieles mehr  16 Uhr: Zauberkünstler Philipp Kainz 17 Uhr: Mosa Sisic 19 Uhr: Reggae, Funk Soul und Pop mit Sam Brisbe & Band

„A scheene Gschicht“

Kalvarienberggasse 28a Kalvarienberggasse 28a, Wien

Internationale und Wiener Lieder mit Kuno Trentbacher, Yuko Mitani, Daniela Haas, Martin Granthaler und Gerhard Blaboll

Schubertiade am Hameau

Haltestelle 43B Schwarzenbergallee Wien

Lieder, Märsche, Walzer, Symphonien von Franz Schubert, Arrangiert und gespielt von Emanuel Schulz am Harmonium, mit Saskia Roscek (Violine), Elisabeth Schulz und anderen im Schwarzenbergpark. Begleitung und Erzählung: Emanuel Schulz und Dominik Nostitz. Anmeldung erbeten per E-Mail an thursday@verein08.at Startpunk: Haltestelle 43B Schwarzenbergallee

Volxkino am Dornerplatz – „Curveball – Wir machen die Wahrheit“

Das seltene Beispiel einer gelungenen Politfarce (nach wahren Begebenheiten): "Curveball" erzählt von der unrühmlichen Rolle, die der deutsche Bundesnachrichtendienst bei der Suche nach Saddam Husseins Massenvernichtungswaffen spielte. Sie wurden nie gefunden, weil es sie nie gab, legitimierten aber dennoch den Dritten Golfkrieg.

Volxkino am Dornerplatz – „Das Land meines Vaters“

Es ist was faul im Staate Frankreich: Seit Jahrzehnten strampeln sich massiv verschuldete Landwirte am Existenzminimum ab, die Suizidrate ist enorm. In seinem ersten Spielfilm "Das Land meines Vaters" verarbeitet Édouard Bergeon seine eigene, tragische Familiengeschichte. Der Fokus liegt dabei weniger auf der Kritik an einer kapitalistischen, fremdbestimmten, chemie- und medikamentenverseuchten Landwirtschaft als auf der […]

Volxkino am Dornerplatz – „Nowhere Special“

Dornerplatz Dornerplatz, Wien

Fenster sind ein Blick in die Welt. Für den nordirischen Fensterputzer John (James Norton) sind sie ein Blick in fremde Leben. Ein Leben, das er für seinen vierjährigen Sohn Michael (Daniel Lamont) sucht. John ist unheilbar krank, ihm bleiben nur wenige Monate, um eine passende Adoptivfamilie für Michael zu finden. Inspiriert von einer wahren Geschichte […]